Löschen Sie Qlkm Ransomware

Was ist Qlkm Ransomware (auch als QlkmRansomware bekannt)?

Cyberkriminelle mussten beim Erstellen von Qlkm Ransomware (auch als QlkmRansomware bekannt) keine Anstrengungen unternehmen, da es sich um einen Klon von buchstäblich Hunderten anderer Infektionen handelt. Einige von ihnen sind Jdyi Ransomware, Vvoa Ransomware, Vpsh Ransomware und Agho Ransomware. STOP Ransomware scheint der Vorgänger dieser Familie zu sein. Aus diesem Grund identifizieren Scanner und Tools zum Entfernen von Malware verschiedene Varianten als STOP-Malware. Wie können wir also die verschiedenen Varianten trennen? Es ist eigentlich sehr einfach. Wenn Malware aus dieser Familie in Ihr System eingedrungen ist, müssen Ihre persönlichen Dateien verschlüsselt worden sein. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie eine zusätzliche Erweiterung an deren Namen anhängen. Wenn Sie Qlkm Ransomware von Ihrem Windows-System entfernen müssen, sollten Sie die Erweiterung ".qlkm" finden, die an die Namen der beschädigten Dateien angehängt ist. Zu dieser Erweiterung gibt es nichts anderes zu sagen. Beachten Sie, dass Ihre Dateien nicht wiederhergestellt werden, wenn Sie sie löschen. Leider werden sie nicht wiederhergestellt, wenn Sie auch Qlkm Ransomware entfernen.

virus-10

Wie funktioniert Qlkm Ransomware?

Qlkm Ransomware wurde erstellt, um zwei Aufgaben auszuführen. Eine davon ist das Verschlüsseln von Dateien und die zweite das Übermitteln einer Nachricht. Um Dateien zu verschlüsseln, muss die Infektion zuerst in das System eindringen, und removalguide.tips-Forscher warnen, dass Spam-E-Mails und Downloader wahrscheinlich für die Angriffe verwendet werden. Wenn es um Spam-E-Mails geht, können alle Arten von Nachrichten und Betrug verwendet werden, um Sie zum Öffnen einer angehängten Datei oder eines angehängten Links zu bewegen. Auf diese Weise kann die Ausführung des Launchers Qlkm Ransomware eingeleitet werden. Wenn Sie Downloader auf unzuverlässigen Websites finden, wundern Sie sich nicht, wenn sie Malware-Installationsprogramme zusammen mit den Installationsprogrammen wünschenswerter und attraktiver Programme stillschweigend anhängen. Es gibt eine letzte Hürde, die die Infektion vor der Ausführung überwinden muss, nämlich den Windows-Schutz. Wenn Ihr System angemessen geschützt ist, sollte Malware entfernt werden, bevor Probleme auftreten. Wenn jedoch keine Sicherheitssysteme vorhanden sind, kann die Ransomware ohne Ihre Ankündigung eingesetzt werden. Leider ist der Verschlüsselungsprozess auch stumm und es ist unwahrscheinlich, dass Sie ihn rechtzeitig stoppen.

Sobald dieser Teil des Angriffs abgeschlossen ist, löscht Qlkm Ransomware die Datei "_readme.txt". Auf diese Weise wird die Nachricht von den Angreifern übermittelt. Es überrascht nicht, dass diese Nachricht mit allen Nachrichten identisch ist, die von anderen STOP Ransomware-Varianten verwendet werden. Es wird immer vorgeschlagen, 490 US-Dollar für ein Entschlüsselungstool zu zahlen, und es werden immer dieselben zwei E-Mail-Adressen (helpmanager@mail.ch und restoremanager@airmail.cc) aufgeführt, an die sich die Opfer wenden müssen, um das Lösegeld zu zahlen. Hoffentlich haben Sie noch keine Befehle befolgt, da es viele Risiken gibt. Wenn Sie den Angreifern eine E-Mail senden, können Sie sich zahlreichen Betrügereien und unaufhaltsamen Erpressungsangriffen öffnen. Es ist auch unwahrscheinlich, dass Sie durch die Zahlung des Lösegelds etwas erreichen. Wir empfehlen daher, das Geld in der Tasche zu behalten. Natürlich können Sie nicht einfach auf Ihren Händen sitzen, oder? Wenn Sie die verschlüsselten Dateien durch Sicherungen ersetzen können, tun Sie dies nach dem Löschen von Qlkm Ransomware. Wenn Sie keine Backups haben, schauen Sie sich den 'STOP Decryptor' an, der von Malware-Forschern kostenlos angeboten wird. Dieses Tool garantiert nichts, aber wenn Sie keine andere Option haben, sollten Sie es versuchen.

So entfernen Sie Qlkm Ransomware

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Qlkm Ransomware nichts Neues zu sagen hat, da es mit Tonnen anderer Infektionen identisch ist. Es ist nicht bekannt, ob die Angreifer hinter dieser Malware viel Geld verdienen, aber wenn zahlreiche Klone existieren, ist es möglich, dass die bereits vorhandenen Bedrohungen nicht so lukrativ sind. Hoffentlich ist das der Fall. Wir hoffen auch, dass Windows-Benutzer immer vorsichtiger mit Ransomware umgehen. Beachten Sie, dass es nicht ausreicht, Spam-E-Mails und böswillige Downloader einfach zu ignorieren. Cyberkriminelle verwenden alle Arten von Angriffsmethoden. Deshalb müssen Sie einen vollständigen Windows-Schutz gewährleisten. Ein legitimes Anti-Malware-Tool kann dies sicherstellen und Qlkm Ransomware automatisch löschen. Wenn Sie es manuell entfernen möchten, müssen Sie den Launcher selbst suchen. Unterschätzen Sie nicht die Leistung von Backups. Wenn Sie Kopien wichtiger persönlicher Dateien haben, haben Sie immer Ersatz, und das ist das größte Instrument im Kampf gegen Ransomware.

Anweisungen zum Entfernen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *