IncognitoSearchPro Anleitung zum Entfernen

Was ist IncognitoSearchPro (auch als IncognitoSearchPro-Virus bekannt)?

Haben Sie nach IncognitoSearchPro (auch als IncognitoSearchPro-Virus bekannt) gesucht und es installiert, weil es genau das zu bieten schien, wonach Sie gesucht haben? Dies ist wahrscheinlich nicht der Fall, da diese Erweiterung nicht wirklich viel bietet. Es wird lediglich angegeben, dass die über Yahoo Search dargestellten Suchergebnisse optimiert werden können. Diese Erklärung finden Sie unter chrome.google.com/webstore/detail/IncognitoSearchPro/jjenlgjplfbkcblajicehijdofcnamij. Wir bezweifeln, dass viele Benutzer daran denken würden, ein Tool zu installieren, um ihre Suchergebnisse zu verbessern, da dies kein wirklich legitimer Dienst ist. Wenn Sie mit Ihrem Suchwerkzeug nicht zufrieden waren, ist es wahrscheinlicher, dass Sie es gegen etwas anderes austauschen, als nach Möglichkeiten zu suchen, es zu verbessern. In jedem Fall empfehlen wir, IncognitoSearchPro zu löschen, wenn Sie es auf Ihren Google Chrome-Browser heruntergeladen haben. Wir empfehlen natürlich nicht, es zu entfernen, nur weil wir bezweifeln, dass jemand daran interessiert wäre. Es gibt schwerwiegende Gründe, warum die Beseitigung dieser Erweiterung empfohlen wird.

virus-12

Wie funktioniert IncognitoSearchPro?

Haben Sie IncognitoSearchPro wegen portal.IncognitoSearchPro.com installiert? Dies ist eine Seite, die Sie höchstwahrscheinlich über unzuverlässige Anzeigen, Tools und Websites umleiten. Es scheint ein Suchwerkzeug zu bieten, aber es könnte am wichtigsten sein, dass es einen kostenlosen PDF-Konverter, einen Währungsumrechner und auch einen Taschenrechner bietet. Die Attraktivität einer solchen Seite scheint der einzig logische Grund für die Installation von IncognitoSearchPro zu sein. Die Sache ist, dass die Seite nicht durch die Erweiterung eingeführt wird. Sie scheinen getrennt zu existieren. Das PUP (möglicherweise unerwünschtes Programm) führt feed.IncognitoSearchPro.com ein. Diese Seite wird als neuer Standardsuchanbieter für Google Chrome festgelegt. Genau so funktionieren auch TopSportsSearch, BestConverterSearch, GoIncognitoSearch, GlobalPDFConverterSearch und andere PUPs. Ihre Namen mögen unterschiedlich sein, aber diese Erweiterungen sind identische Klone. Sie alle folgen denselben Datenschutzrichtlinien, und es scheint, dass der Urheber (oder die Urheber) mehr daran interessiert ist, unbekannten Dritten zu helfen, als Ihnen einen legitimen und vertrauenswürdigen Service zu bieten.

Haben Sie versucht, nach der Installation von IncognitoSearchPro im Internet zu surfen? Wenn Sie dafür den Standardsuchanbieter verwenden, sollten Sie zur Yahoo-Suche weitergeleitet werden. Dieses Suchwerkzeug ist zwar bekannt und anerkannt, aber Sie müssen all das vergessen, wenn es um das PUP geht. Dies liegt daran, dass geänderte Suchergebnisse angezeigt werden. removalguide.tips-Forscher warnen davor, dass das PUP die Links von Partnern von Drittanbietern anzeigt. Da wir jedoch nichts über sie wissen, ist es schwer zu beurteilen, ob den geänderten Ergebnissen vertraut werden kann. Höchstwahrscheinlich hilft der PUP unzuverlässigen Parteien und Werbetreibenden, und die Interaktion mit den Suchergebnissen kann gefährlich sein. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, IncognitoSearchPro unverzüglich zu entfernen. Natürlich sollten Sie sich einige Minuten Zeit nehmen, um einen vollständigen System-Scan durchzuführen. Sie möchten dies tun, um sicherzustellen, dass es keine anderen Bedrohungen gibt, mit denen Sie möglicherweise umgehen müssen. Wenn schwerwiegendere Bedrohungen entdeckt werden, müssen Sie diese natürlich zuerst beheben und löschen.

So löschen Sie IncognitoSearchPro

Wir sind sicher, dass Sie IncognitoSearchPro entfernen möchten, wenn Sie den Bericht gelesen haben. Es ist offensichtlich, dass die Erweiterung nicht erstellt wurde, um Sie zu unterstützen. Schlimmer noch, es ist bekannt, dass sein Ersteller persönliche und nicht personenbezogene Daten aufzeichnen und diese dann an verdächtige Partner von Drittanbietern weitergeben kann. Aus diesem Grund kann Ihre virtuelle Sicherheit gefährdet sein. Nachdem Sie die Erweiterung gelöscht haben, sollten Sie die Browserdaten löschen. Wir empfehlen Ihnen zwar, alle PUP-bezogenen Daten zu löschen. Sie sollten jedoch zumindest Cookies entfernen, die Informationen über Ihre Browsing-Aktivitäten speichern und auch bei der Übertragung persönlicher Daten helfen. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um zu erfahren, wie das geht. Gibt es auch andere Bedrohungen? Wenn dies der Fall ist, müssen Sie überlegen, ob Sie alle manuell löschen möchten. Wenn nicht, warum sich dann mit dem PUP beschäftigen? Installieren Sie eine Anti-Malware-Software, die Ihr System automatisch bereinigt und gleichzeitig auch sichert.

Anweisungen zum Entfernen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *